Mumia Abu-Jamal

Home  
Hintergrund 
Aktuelles / Artikel

Petitionen
Download/Materialien
Radio
Termine
 
Demonstration 
3 + 12
Bündnisse weltweit
 
Bücher,Filme +
   Musik von/
   über Mumia

Hörbuch 
 
Kontakt
Links
 
Shop
  zur Unterstützung der
  Kampagne

Archiv

Wettlauf gegen den Tod

Seit Oktober 2008 produzieren einige aus dem Berliner Free Mumia Bündnis Radiobeuträge. Sie stellen Berichte aus dem Kampf um die Freiheit für Mumia Abu-Jamal, zur Abschaffung der Masseninhaftierung, Gefängnisindustrie und Todesstrafe zusammen. Auch zu lokalen Ereignissen in Berlin wird dabei häufig mit O-Tönen berichtet. Die FREE MUMIA NEWS sind regelmässiger Teil von "Radio Aktiv Berlin".

wöchentlicher PODCAST von "Radio Aktiv Berlin"

Einzelne Beiträge für die bundesweite FREIE RADIO Vernetzung

LIVE STREAM mit "Radio Aktiv Berlin" und vielen anderen freien Radiogruppen aus Berlin auf "Radio Metropolis"

Sendezeiten im Berliner UKW

jeden Dienstag in Berlin auf der 88,4 FM von 5 - 6 Uhr morgens und abends ab 19 Uhr in Auszügen bei den Kolleg*innen von Studio Ansage
und jeden 1. Dienstag im Monat ab 23 Uhr ebenfalls auf der 88,4 FM in Berlin mit einer Sondersendung

https://senderberlin.org

Radio Aktiv

 

Radio Aktiv

 

Radio Aktiv

(Radio Aktiv Berlin) US Bundesstaat Pennsylvania weigert sich, Mumia Abu-Jamal und 10.000 weitere Gefangene gegen Hepatitis C zu behandeln

Zur Sendung...

Seit dem Frühjahr 2015 ist bekannt, dass der Journalist und politische Gefangene Mumia Abu-Jamal lebensbedrohlich erkrankt ist. Einen diabetischen Schock überlebte er am 30. März 2015 nur mit Glück. Er hat zusätzlich eine schwere Hauterkrankung, die ihm starke Schmerzen bereitet und über mehrere Wochen in einen Dämmerzustand schickte, der es ihm unmöglich machte, seine journalistische Arbeit aus der Mitte der Masseninhaftierung des Gefängnisindustriellen Komplexes fortzetzen.

Unterstützer*innen konnten zwar medizinische Untersuchungen für Mumia durchsetzen, aber seit dem offiziell bestätigt wurde, dass auch er zu den (offiziell) 10.000 Gefangenen im US Bundesstaat Pennsylvania gehören, die an Hepatitis C erkrankt sind, weigert sich die Gefängnisbehörde bei ihm - genau wie bei allen anderen Gefangenen - eine Behandlung durchzuführen.

Im folgenden hören wir eine Rede von Mumias Anwalt Bob Boyle mit deutschem Voiceover. Boyle sprach am 11. September 2015 auf einer Pressekonferenz der Free Mumia Bewegung in New York und ging detailliert auf Mumias (Nicht-) Behandlung sowie die juristischen und finanziellen Gründe der Gefängnisbehörde ein, keine Verantwortung für Menschen zu übernehmen, deren Freiheit sie geraubt hat.

Mumia Abu-Jamal braucht uns jetzt!

Public Service Announcement von Radio Aktiv Berlin

Der gefangene Radio Journalist Mumia Abu-Jamal wird derzeit von der Gefängnisbehörde im US Bundesstaat Pennsylvania durch medizinische Nichtversorgung zu Tode gefoltert.

Er leidet an einer seit über drei Monaten unbehandelten Diabetes. Am 30. März 2015 wäre er beinhahe gestorben, erhält aber noch immer keine adequate Versorgung.

In Berlin schliessen sich viele Menschen dem Aufruf der Solidaritätsbewegung aus den USA an:

Stoppt die Hinrichtung durch medizinische Nichtversorgung!

Externe ärztliche Hilfe - JETZT! FREE MUMIA - Free Them ALL!

Demonstration - Sa. 18. April 2015 - Weltzeituhr/Alexanderplatz 13:30 Uhr, Berlin

Radio Aktiv Berlin - Monatsrückblick September 2014 - FREE MUMIA ABU-JAMAL!

Radio Aktiv Berlin - Monatsrückblick September 2014 - FREE MUMIA ABU-JAMAL!

Jeden ersten Dienstag des Monats schauen wir im Community Radio um 23 Uhr zurück auf den Vormonat und die Beiträge in unseren regelmässigen Sendungen. Neben Veranstaltungsmitschnitten der Roten Hilfe Berlin über Repression waren es vor allem die inspirierenden Kolumnen des afroamerikanischen Journalisten und politischen #Gefangenen Mumia Abu-Jamal, die einen Sendeschwerpunkt bildeten.

Mumia reflektierte im September über die Ereignisse in Ferguson, wo es nach der Erschiessung des afroamerikanischen Teenagers Michael Brown durch einen Polizisten zu Aufständen gekommen war und betrachtet die bewaffnete US Aussenpolitik im #Irak.

Dazu diverse Solidaritätssongs aus den USA und der BRD, die die Freiheit des seit 1981 inhaftierten Journalisten fordern, der bis heute ohne gültige Beweise in Haft sitzt.

http://cba.fro.at/270507>